IG Metall Darmstadt
http://www.igmetall-darmstadt.de/aktuelles/meldungsarchiv/
26.10.2020, 02:10 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Verhandlungsbegleitende Aktion

Rote Karte fürs Continental-Management

  • 22.10.2020
  • Aktuelles

Der unermüdliche Einsatz für den Erhalt der Arbeitsplätze der Kolleginnen und Kollegen am Standort in Babenhausen kennt keine Grenzen. Sie zeigten gestern während der Verhandlungen zum Interessenausgleich und Sozialplan dem Arbeitgeber die Rote Karte und fordern weiterhin den Erhalt des Standortes.

mehr...

Vor Ort

IG Metall Bezirksleiter besucht Opel Stammwerk Rüsselsheim

  • 22.10.2020
  • Aktuelles

Jörg Köhlinger, Bezirksleiter des IG Metall Bezirks Mitte und Rudolf Luz, Unternehmensbeauftragter des IG Metall Vorstandes für Opel, haben den Rüsselsheimer Stammsitz von Opel besucht. Neben einem Gespräch mit Betriebsratsvertretern und Vertrauensleuten stand ein Besuch einzelner Bereiche im Mittelpunkt des Besuchs.

mehr...

Du bist gefragt!

IG Metall Beschäftigtenbefragung 2020

  • 07.10.2020
  • Aktuelles

Jetzt noch bis 30.10 mitmachen!

mehr...

IG Metall Jugend zeigt Flagge

Keine Generation Corona!

  • 07.10.2020
  • Aktuelles

Unter dem Slogan „Wir wollen keine Generation Corona!“ zogen am Freitag (2. Oktober 2020) über 100 Auszubildende sowie Studierende durch Rüsselsheim. Der Demonstrationszug begann am Ausbildungszentrum der Opel Automobile GmbH und zog über die Mainzer Straße runter zum Parkplatz am Mainufer, wo eine Abschlusskundgebung abgehalten wurde. Die Jugendlichen machten sich an diesem Tag stark für eine bessere Übernahme nach der Ausbildung oder dem dualen Studium, für mehr Ausbildungsplätze sowie auch für eine gute Ausbildungs- und Studienqualität.

mehr...

Keine Entlassungen bei Segula

Erste Betriebsversammlung bei Segula mit klarem Statement

  • 01.10.2020
  • Aktuelles

In einer Präsenzveranstaltung und unter freiem Himmel fand die erste Betriebsversammlung bei Segula in Rüsselsheim statt. Leider unter schlechten Vorzeichen, denn der Arbeitgeber teilte im September mit, dass er 200 von 870 Arbeitsplätzen abbauen möchte. Ein Großteil der Beschäftigten ist im Rahmen eines Betriebsübergangs von Opel zu Segula im letzten Jahr übergegangen. Der Betriebsrat und die IG Metall Vertrauensleute lehnen den angekündigten Stellenabbau ab und fordern stattdessen die konsequente Umsetzung der Kurzarbeit und die Entwicklung von Zukunftsperspektiven.

mehr...

Jahrestag der Verkündung des Personalabbaus bei Conti Babenhausen

Kreativer Protest in Babenhausen

  • 28.09.2020
  • Aktuelles

Die Entscheidung des Conti-Vorstandes ist und bleibt eine Luftnummer! Heute vor einem Jahr, es war der 26.09.2019, wurde den Mitarbeitern die unheilvolle Botschaft des immensen Personalabbau überbracht. 12 Monate, 52 Wochen, 365 Tage, 8.760 Stunden, 525.600 Minuten und 31.536.000 Sekunden geprägt davon, dass uns uns Conti los werden will. Wäre es nicht schön gewesen, sich vollends auf sein Leben, seine Arbeit und seine Familie konzentrieren zu können? Wir wollten unseren "Jahrestag" dankend dem Arbeitgeber gegenüber begehen. Haben uns die Mühe gemacht Farbe ins Spiel zu bringen. Die Botschaft ist klar: - WIR machen weiter! - WIR geben nicht auf! - WIR halten zusammen! - WIR werden nicht müde, für unseres Recht auf Arbeit, weiter zu kämpfen! Mit der Hoffnung, dass der Wert des...

mehr...

Langjähriger Rüsselsheimer Opel Betriebsrats- und Gesamtbetriebsratsvorsitzender Richard Heller ist verstorben

  • 15.09.2020
  • Aktuelles

IG Metall Darmstadt und Opel Betriebsrat und Gesamtbetriebsrat trauern um den ehemaligen Betriebsrats- und Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Richard Heller

mehr...

Gedenkveranstaltung zu Wilhelm Leuschner des DGB Ortsverbandes Griesheim

  • 14.09.2020
  • Aktuelles

Liebe Kolleginnen und Kollegen wir möchten euch auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen: Gedenkveranstaltung zu Wilhelm Leuschner des DGB Ortsverbandes Griesheim

mehr...

Continental Babenhausen

Informationsveranstaltung am Werkstor

  • 28.08.2020
  • Aktuelles

Im Rahmen einer gewerkschaftlichen Mittagspause am Werkstor informierten die Vertrauensleute über den aktuellen Verhandlungsstand in den Gesprächen zum Interessenausgleich. Dieses Format wurde gewählt um die Beschäftigten kurzfristig und regelmäßig zu informieren. Da der Arbeitgeber die geplanten Maßnahmen zum Personalabbau schneller umsetzen möchte als ursprünglich geplant wurden gewerkschaftliche Aktionen in der Öffentlichkeit angekündigt. Presseartikel dazu aus der Offenbachpost: https://www.op-online.de/region/babenhausen/babenhausen-kampf-gegen-stellenplatzabbau-bei-continental-mit-einem-autokorso-90032461.html

mehr...


Drucken Drucken