Dürfen wir vorstellen? Unsere Kollegin und Verwaltungsangestellte Serena Kannenberg.

  • 07.10.2021
  • Aktuelles

Serena verstärkt zwar „erst“ seit 3 Jahren das Team der IG Metall, hat aber schon einiges in ihrem vorherigen Berufsleben gemacht und erreicht.

Serena im Büro

Serena privat

Ja, ich habe schon in einigen Bereichen gearbeitet unter anderem in der Veranstaltungsbranche und im Vertrieb.

Jetzt bist Du aber mit voller Leidenschaft und Engagement bei der IG Metall hier in Darmstadt tätig und trägst auch recht viel Verantwortung.

Richtig, ich arbeite der Geschäftsleitung zu, kümmere mich um die Personalthemen, die Terminkoordination für unseren 2. Bevollmächtigten Daniel Bremm, die Organisation von Veranstaltungen rund um die Geschäftsstelle und unterstütze den Mitgliederservice.

Es gibt aber noch ein Thema, das Du gerne unterstützen möchtest und wirst?

Ich werde in Zukunft den Bereich „Frauenarbeit“ in der Geschäftsstelle betreuen, da es leider immer noch Ungleichheiten wie z. B. bei Gehalt und Karriereoptionen gibt.

Was machst Du, wenn Du nicht auf Arbeit bist?

Ich kümmere mich um meine beiden Teenager, meinen Mann und um meine beiden Labradore. Zudem verbringe ich meine Zeit gerne mit meiner Familie, bin meiner Mutter und meinen Schwestern sehr verbunden und natürlich treffe ich mich gerne mit meinen Freunden. Ich reise sehr gerne vor allem nach Italien, wegen dem sonnigen Wetter und dem leckeren essen. Einmal in der Woche bin ich mit meinen Hunden beim Hunde Sport und habe seit neustem Pilates für mich entdeckt.

Na dann hoffen wir doch mal auf eine gemeinsame, kleine Pilates-Einheit in der Mittagspause :-) Vielen Dank Serena.