Forderung beschlossen - 6,5 % mehr Entgelt!

  • 18.11.2021
  • Aktuelles

Die Tarifkommission hat die Tarifforderung für die anstehenden Verhandlungen mit dem Industrieverband technische Gebäudeausrüstung beschlossen.

Die Tarifkommission ist dem klaren Votum der Beschäftigten bei der e-netz Südhessen, Entega Gebäudetechnik und Entega Abwasserreinigung gefolgt. Die meisten der befragten Kolleg*innen haben für eine Entgelterhöhung von über 6% gestimmt.

Dieser Empfehlung folgte auch die Tarifkommission und beschloss die Forderung von 6,5 % mehr Lohn-, Gehalt- und Ausbildungsvergütung mit einer Laufzeit von 12 Monate.

Die Entgelttarifverträge sind fristgerecht zum 31. Dezember 2021 gekündigt. Die Tarifkommission verhandelt nun die Entgelte ab Januar 2022.