IG Metall setzte Zeichen mit Kulturveranstaltung und Autokino in Darmstadt

  • 04.05.2021
  • Aktuelles

Die IG Metall Darmstadt organisierte gemeinsam mit dem DGB, der NGG und ver.di ein Kulturprogramm am Vorabend des 1. Mai.

Zahleiche Mitglieder kamen am Abend des 30. April auf den Meßplatz in Darmstadt, um – natürlich unter Coronaregeln -  gemeinsam einen schönen Abend, zu genießen und dabei auf aktuelle politische Themen aufmerksam zu machen.

So wurden unter anderem Spenden für Betriebsräte gesammelt, die in den letzten Monaten massiv unter Druck gesetzt wurden und unverschuldet in finanzielle Notlagen gerieten. Zudem sahen etwa 150 Mitglieder bei Popcorn und Getränken im Autokino den Film „We want Sex“ (Streik englischer Ford-Arbeiterinnen) und lauschten fasziniert Thorsten Stelzner und Geza Gal alias „Der Mann auf der Terrasse“.