IG Metall Darmstadt
http://www.igmetall-darmstadt.de/aktuelles/meldung/offener-brief-an-landtagsabgeordnete-massnahmen-aufgrund-der-covid-19-pandemie-fuer-studierende/
02.07.2020, 16:07 Uhr

Offener Brief an Landtagsabgeordnete: Maßnahmen aufgrund der COVID-19 Pandemie für Studierende

  • 28.04.2020
  • Aktuelles

Studierende treffen die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie hart und ohne Sicherheiten. Die Anstrengungen der Hochschulen und Universitäten den Betrieb auf Online-Angebote umzustellen ist zwar zu begrüßen, kann jedoch in keinem Fall die gleiche Qualität der Lehre bieten wie sie bei eingeübten Präsenzveranstaltungen gegeben wäre.

 

die letzten Wochen waren sehr turbulent. Für Beschäftigte, Betriebe und sicherlich auch die Politik. In der aktuellen Situation wurde viel unternommen, um Beschäftigte und auch Betriebe zu unterstützen. Nur unzureichend unterstützt werden jedoch die Studierenden an den Hochschulen und Universitäten.

Studierende treffen die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie hart und ohne Sicherheiten. Die Anstrengungen der Hochschulen und Universitäten den Betrieb auf Online-Angebote umzustellen ist zwar zu begrüßen, kann jedoch in keinem Fall die gleiche Qualität der Lehre bieten wie sie bei eingeübten Präsenzveranstaltungen gegeben wäre. Dazu kommt, dass insbesondere in Ingenieursstudiengängen die mit Präsenzpflicht belegten Labore nicht stattfinden können.

Hier der offene Brief vom 30.4.2020


Drucken Drucken